Servicebereich für Journalisten

Hier finden Sie Pressemitteilungen der ARGE Baurecht. Gerne vermitteln wir Ihnen auch kompetente Interviewpartner zu allen Themen des Bau- und Immobilienrechts. Sollten Sie Fragen dazu haben sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Pressekontakt:

Deutscher Anwaltverein
Tel.: 030 72 61 52 -135
Fax: 030 72 61 52 -193
presse@anwaltverein.de 

ARGE Baurecht
Guido Balke
Tel.: 0221 800471-12
Fax: 0221 800471-26
presse@arge-baurecht.com

Pressemitteilung

Was tun bei Baumängeln?

26.06.2017 – Einen mängelfreien Bau gibt es wahrscheinlich genauso häufig wie eine geschenkte Villa – nämlich nie. Denn Mängel am Bau sind völlig normal. Die Frage ist nur wie gravierend sie ausfallen und wie Bauherren damit umgehen sollten, damit aus einem Mangel kein Schaden wird. Wie das funktioniert und welche Rolle dabei die Leistungsbeschreibung spielt, erläutert Rechtsanwalt Dr. Ulrich Böttger, Mitglied im Vorstand der ARGE Baurecht, in dieser Presseinformation für private Bauherren. » mehr