Der Ausschuss junge Baurechtler sorgt für frischen Wind in der ARGE Baurecht.

Ausschuss junge Baurechtler

Wie erreichen wir junge Juristen? Welche Unterstützung können wir ihnen anbieten? Wie können wir den Nachwuchs überzeugen, den Weg ins Baurecht zu finden – und Mitglied der ARGE Baurecht zu werden? Um diese und andere Fragen beantworten zu können und den Baurechts-Nachwuchs besser zu erreichen, bestellte der Geschäftsführende Ausschuss der ARGE Baurecht den „Ausschuss junge Baurechtler“.

Deren Mitglieder treffen sich in regelmäßigen Abständen, um sich den oben genannten Fragen zu widmen und konkrete Aktivitäten zu planen. Ihre Ansätze und Ideen stellen die jungen Kolleginnen und Kollegen im Rahmen der GfA-Sitzungen vor. Nach Abstimmung und Freigabe werden diese umgesetzt. Das gehört unter anderem die Einführung einer „echten“ Grundlagenveranstaltung im Rahmen der Baurechtstagungen.