Veranstaltungen

ARGE Baurechtstagungen

Die ARGE Baurecht veranstaltet zwei Mal im Jahr je zweitägige Tagungen. Die Frühjahrstagung findet jeweils im März, die Herbsttagung im November statt. Diese Veranstaltungen beginnen am Freitag um 13.30 Uhr (Grundlagenveranstaltung für junge Baurechtler um 11.30 Uhr) und enden am Samstag um 13.00 Uhr. Die Tagungen befassen sich in der Regel mit einem in sich abgeschlossenen Themenkreis. Die durchschnittliche Teilnehmerzahl von 300 bis 400 Teilnehmern belegt, dass sich alle Veranstaltungen durch große Praxisnähe und damit einhergehende lebhafte Diskussionen auszeichnen. Das Abendprogramm am Freitag bietet Gelegenheit zum kollegialen Austausch. Ein interessantes Rahmenprogramm, in der Regel eine Architekturführung, runden das Programm ab.

Veranstaltungen SOBau

Die Verbreitung der SOBau ist der ARGE Baurecht ein großes Anliegen. Deshalb bietet die ARGE Baurecht auch Schlichterseminare an, in denen die Techniken für kooperative Verhandlungsführungen vermittelt werden. Alle Teilnehmer bestätigen, dass sich der Besuch eines solchen Grundlagenseminars und auch von Vertiefungsseminaren für den beruflichen Alltag lohnt.

Veranstaltungen für Mitarbeiter

Der Entlastung des baurechtlich tätigen Anwaltes kommt hohe Bedeutung zu. Deshalb bietet die ARGE Baurecht auch Mitarbeiterseminare an. Vermittelt werden dort neben den Grundzügen der Büroorganisation und Kommunikation die Besonderheiten des Bauprozesses, also insbesondere Streitverkündung und selbstständiges Beweisverfahren.

Die nächsten Veranstaltungen

  • 55. Baurechtstagung: 6./7. März 2020, Leipzig, Pentahotel
  • 56. Baurechtstagung: 6./7. November 2020, München, Sofitel
  • 57. Baurechtstagung: 5./6. März 2021, Amsterdam, Marriott Hotel
Mitglieder News

Verstärkung für den Arbeitskreis Internationales Baurecht

Bilder der vier Leiter des Arbeitskreises Internationales Baurecht

24.03.2020 – Die ARGE Baurecht intensiviert ihre Aktivitäten rund um den Arbeitskreis (AK) Internationales Baurecht. Künftig wird das hochspezialisierte Forum von einem Führungsquartett geleitet. Mit den Rechtsanwälten Tobias Voigt und Dr. Jörn Zons kommen zwei renommierte Experten an Bord des AK. Ab sofort leiten sie die inhaltliche Arbeit gemeinsam mit Dr. Jan-Bertram Hillig und Christian Meier. » mehr

Mitglieder News

Luftküsse in Leipzig – Bericht zur 55. Baurechtstagung

23.03.2020 – Die 55. Baurechtstagung fand am 6. und 7. März in Leipzig statt – und zwar als eine der bis auf Weiteres letzten Veranstaltungen ihrer Art, da kurz darauf alle Termine aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. COVID-19 hielt die Teilnehmenden Anfang März (noch) nicht davon ab, einen regen fachlichen und persönlichen Austausch zu führen, auch wenn auf die sonst unter Baurechtlern übliche herzliche Begrüßung verzichtet werden musste. „Luftkuss statt Umarmung“ lautete die Devise. » mehr

Tagung

Die 55. Baurechtstagung in Leipzig findet statt!

Historisches Leipzig

04.03.2020 – Wir setzen uns intensiv mit der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) auseinander. Dazu haben wir die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) eingehend geprüft und mit den Gesundheitsbehörden in Leipzig Kontakt aufgenommen. Auf Grundlage aller Informationen sind wir heute zu der Einschätzung gelangt, dass die 55. Baurechtstagung wie geplant stattfinden kann! » mehr