Tagung

54. Baurechtstagung – ein besonderer Freitagabend

Am 8. und 9. November 2019 findet die 54. Baurechtstagung in Frankfurt statt. Bis auf wenige Details steht das Fachprogramm bereits fest. Wieder einmal werden wir mit einer Melange aus praxisnahen und wissenschaftlich anspruchsvollen Themen aufwarten. Das Programm umfasst den „Bumerang-Effekt beim Einsatz von AGB“, die „Einflüsse des Vergaberechts auf die Auslegung von Bauverträgen“, die „Einverständlich hinterlegte Ur-Kalkulation“, das selbständige Beweisverfahren sowie die „Auswirkungen des Wegfalls des Mindestpreischarakters der HOAI auf die Praxis“. Schon jetzt verweisen wir auf eine Besonderheit der Veranstaltung: den Freitagabend. Keine Geringere als das langjährige Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der ARGE Baurecht Rechtsanwältin Heike Rath legte bei der Gestaltung dieses beliebten Rahmenprogrammpunktes Hand an. Herausgekommen ist ein ausgesprochen unterhaltsamer wie stimmungsvoller Freitagabend in einer ungewöhnlichen Location.

„Nach einem anspruchsvollen Fachprogramm wollen die Kolleginnen und Kollegen das Baurecht einfach einmal links liegen lassen und sich in entspannter Atmosphäre alten und vielleicht auch neuen Kontakten widmen“, sagt Heike Rath schmunzelnd. „Gleichzeitig soll es natürlich anspruchsvoll und anregend bleiben, nur eben etwas anders“, beschreibt die Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht ihre Herangehensweise bei der Planung des Rahmenprogramms in ihrer Heimatstadt Frankfurt am Main. Herausgekommen ist ein Freitagabend der besonderen Art. Ort des Geschehens ist das Vereinshaus der Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e.V. direkt am Museumsufer.

Nach einem leckeren Menü mit lokalem Einschlag sorgt dann das deutsch-niederländische Duo Huub Dutch  für Stimmung und Unterhaltung. „Ich kenne und schätze die Musiker seit langem und bin sicher, dass die beiden uns Baurechtler ordentlich aufwirbeln werden“, stellt Rath in Aussicht. Freuen können Sie sich schon jetzt darauf. Mit Ihrer Anmeldung müssen Sie jedoch noch einige Wochen warten, bis wirklich alle Details des Fachprogramms unter Dach und Fach sind. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Hier können Sie sich bequem online anmelden.

KORREKTUR: Leider wurde im Newsletter vom 28. Juni 2019 ein falscher Termin genannt. Die 54. Baurechtstagung findet am 8. und 9. November in Frankfurt statt.