ARGE Baurechtstagungen

Termine im Überblick:

  • 54. Baurechtstagung: 8. / 9. November 2019, Frankfurt, Marriott Hotel
  • 55. Baurechtstagung: 6. / 7. März 2020, Leipzig, Pentahotel
  • 56. Baurechtstagung: Mitte November 2020, München

Mitglieder der ARGE Baurecht können Sie sich an der Gestaltung der Tagungen beteiligen. Senden Sie ihre Ideen und Wünsche an tagung@arge-baurecht.com. Alle Vorschläge werden sorgfältig geprüft.

Tagung

47. Baurechtstagung am 18. und 19. März 2016 in Hamburg

10.12.2015 – Hamburg ist als das “Tor zur Welt“ bekannt – und inzwischen sicher auch als eines zu der einen oder anderen Großbaustelle. Was liegt also näher, als diese Stadt erneut als Tagungsort zu wählen. Die 47. Veranstaltung ihrer Art bietet unseren Mitgliedern und solchen, die es werden wollen, eine attraktive Mischung aus Fachveranstaltung und persönlichem Austausch. » mehr

Tagung

Weimarer Impressionen - Bilder der 46. Baurechtstagung

26.11.2015 – Die Kombination aus Historie und Moderne hat die Teilnehmer der 46. Baurechtstagung am 6. und 7. November begeistert. Rund 280 Teilnehmer reisten in die Goethe-Stadt an der Ilm und nutzen die Gelegenheit für fachliche Diskussionen und persönlichen Austausch. Diese Weimarer Impressionen präsentieren wir Ihnen in der unten stehenden Bildgalerie. Als Mitglied der ARGE Baurecht können Sie einzelne Motive per E-Mail anfordern. » mehr

Tagung

Bericht zur 46. Baurechtstagung - Manuskripte zum Download

23.11.2015 – Eine gelungene Verbindung zwischen Moderne und Vergangenheit – selten schien sich das Fach- und Rahmenprogramm der ARGE Baurecht so nah an die Charakteristik der Gastgeberstadt anzulehnen wie bei der 46. Baurechtstagung in Weimar. Der folgende Bericht gibt einen kompakten Überblick über das Geschehen vor Ort. Weitere Eindrücke finden Sie in unserer Bildgalerie. Übrigens: Mitglieder der ARGE Baurecht können die Manuskripte der Vorträge hier herunterladen. » mehr

Tagung

46. Baurechtstagung in Weimar

09.11.2015 – Die Herbsttagung der ARGE Baurecht fand dieses Jahr am 6. und 7. November in Weimar statt. Die 46. Veranstaltung ihrer Art kam mit einem prall gefüllten Fachprogramm und interessanten Begleitveranstaltungen daher. Auch das Rahmenprogramm hatte einiges zu bieten, was in einer ebenso schönen wie geschichtsträchtigen Stadt wie Weimar nicht überraschte. » mehr

Tagung

Goethe, Bauhaus & Co. – Baurechtstagung in Weimar

29.09.2015 – Goethe und Schiller, Bauhaus und Stadtschloss, Rostbratwurst und Thüringer Bier – das alles und noch viel mehr macht Weimar aus. „Das thüringische Städtchen an der Ilm strotzt nur so vor Geschichte und Kultur. Daher waren wir schnell begeistert von der Idee, mit der 46. Baurechtstagung hierher zu kommen,“ sagt Dr. Peter Sohn, Vorstand der ARGE Baurecht. » mehr

Tagung

Bildergalerie zur 45. Baurechtstagung in Berlin

08.04.2015 – Mit über 300 Teilnehmern war die 45. Fachtagung der ARGE BauR am Gendarmenmarkt mitten in Berlin wieder sehr gut besucht. Neben einem anspruchsvollen Fachprogramm spielt auch der persönliche Austausch mit Kollegen in einem angenehmen Ambiente eine wichtige Rolle. » mehr

Tagung

Highlights der 45. Baurechtstagung in Berlin

31.03.2015 – Mit über 300 Teilnehmern war die erste Fachtagung der ARGE BauR im laufenden Jahr in Berlin wieder sehr gut besucht. Das anspruchsvolle Fachprogramm führte dieses Mal etwa zu den nicht wenig komplexen Themenfeldern des Leistungsverweigerungs- und Zurückbehaltungsrechts der Erwerber von Wohneigentum, der Architektenhaftpflichtversicherung und dem Urkundenprozess im Baurecht. Dazu konnten wir erneut renommierte Fachanwälte aus unseren Reihen gewinnen wie auch den Vorsitzenden Richter am OLG a.D., Prof. Dr. Gerd Motzke. » mehr

Tagung

45. Baurechtstagung im März in Berlin

16.03.2015 – Die Frühjahrstagung der ARGE Baurecht am 13. und 14. März lockte mehr als 300 Baurechtsexperten nach Berlin. Die 45. Veranstaltung ihrer Art bot neben einem attraktiven Rahmenprogramm mit Rundgängen auf der Museumsinsel und Abendveranstaltung im exklusiven SOHO House interessante Inhalte und viel Raum für fachlichen Austausch. » mehr