Fortbildung

Von ARGE Baurecht-Mitgliedern lernen

Kurz vor der Sommerpause möchten wir Ihnen noch einmal Grund zur Vorfreude geben: Ab September warten wieder interessante Inhalte auf Sie, allesamt vorgetragen von ARGE Baurecht-Mitgliedern, veranstaltet von unseren Kooperationspartnern IBR und DeutscheAnwaltAkademie. Im Angebot finden sich Übersichtsthemen für jüngere sowie vertiefende Spezialthemen für erfahrene Baurechtler. Kleine Teilnehmerzahlen gewährleisten ausreichend Raum für den Austausch in Sachfragen. Daher lohnt es sich schon jetzt, noch vor der Sommerpause über eine Teilnahme nachzudenken.

22.09.2017 - 23.09.2017, Düsseldorf: Einführung in das private Baurecht - Teil 1, Dr. Edgar Joussen, Dr. Tobias Rodemann

06.10.2017, Berlin: Reform des Bauvertragsrechts, Prof. Dr. Ulrich Locher

06.10.2017, Hamburg: Haftpflicht- und Deckungsprozess des Architekten, Dr. Peter Sohn 

10.10.2017, Köln: Die Kalkulation - das Herzstück des Angebots - Spekulationspreis und andere Risiken - Chancen der Kalkulation aus baubetrieblicher und rechtlicher Sicht, Dr. Birgit Franz; Prof. Dr.-Ing. Lothar Ruf

12.10.2017, Mannheim: Die Leistungsbilder der HOAI 2013: Was steckt hinter den Grund- und Besonderen Leistungen? Prof. Dr. Heiko Fuchs; Werner Seifert

13.10.2017, Düsseldorf: Einführung in das private Baurecht - Teil 2, Dr. Edgar Joussen

16.10.2017, Mannheim: Pauschalpreisvertrag und Nachtragsvergütung - Wann kann der Auftragnehmer (k)eine Preisanpassung verlangen? Dr. Maximilian R. Jahn

17.10.2017, Düsseldorf: INTENSIVKURS: HOAI für Auftraggeber - Mit den Neuerungen der HOAI 2013 und den aktuellsten Rechtsprechungsentwicklungen, Dr. Andreas Berger

18.10.2017, Düsseldorf: FIDIC kompakt - Red Book, Yellow Book und Silver Book sowie geplante Änderungen, Dr. Jörn Zons

20.10.2017, Köln: Mängel am Gemeinschaftseigentum, Helmut Aschenbrenner

20.10.2017, Mannheim: Reform des Bauvertragsrechts, Dr. Peter Sohn

20.10.2017, Mannheim: Vertragsabwicklung mit Nachunternehmern - Optimales Vertrags- und Mängelmanagement für Projektentwickler, Bauträger, Generalunternehmer und Generalplaner, Dr. Martin Ludgen