Fortbildung

Von ARGE Baurecht-Mitgliedern lernen

In den Sommermonaten Juli und August lassen es die ARGE Baurecht-Mitglieder mit ihren Fortbildungen etwas ruhiger angehen, aber nur, um im September voll durchzustarten. Nach einer kurzen Sommerpause ist es also der ideale Zeitpunkt um Ihre Fachkenntnisse wieder auf den neuesten Stand zu bringen! Warum nicht bei einer Veranstaltung von IBR und AnwaltAkademie? Die Formate sind bekanntermaßen sehr begehrt, und daher schnell ausgebucht. Lassen Sie sich mit der Buchung also nicht zu viel Zeit. 

02.08.2017, Essen: Das neue Bauvertragsrecht - Grundlegende Neuregelungen und ihre Auswirkungen auf die Praxis, Jörn Bröker

08.08.2017, Hannover: Das neue Bauvertragsrecht - Grundlegende Neuregelungen und ihre Auswirkungen auf die Praxis, Prof. Thomas Karczewski

15.08.2017, Leipzig: Das neue Bauvertragsrecht - Grundlegende Neuregelungen und ihre Auswirkungen auf die Praxis, Sven Grosse

06.09.2017, Erfurt: Das neue Bauvertragsrecht - Grundlegende Neuregelungen und ihre Auswirkungen auf die Praxis, Sven Grosse

07.09.2017, Hamburg: 50. Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht, Birgitta Bergmann-Streyl, Sebastian Büchner, Oliver Eschmann, Dr. Edgar Joussen, Prof. Dr.-Ing. Markus Kattenbusch, Dr. Andreas Koenen, Dr. Anke Leineweber, Dr. Achim Neumeister, Peter Oppler, Dr. Olaf Otting, Dr. Mathias Schmid, Dr. Peter Sohn, Christian Thesenvitz, Dr. Rainer Voß

07.09.2017 - 08.09.2017, Düsseldorf: 2-Tages-Seminar: Vergütung bei Sachnachträgen und Nachträgen wegen gestörtem Bauablauf - Alles, was rechtlich und baubetrieblich für Auftraggeber und Auftragnehmer wichtig ist, Dr. Maximilian R. Jahn, Dr. Michael Mechnig

11.09.2017, Mannheim: Einführung in den Bauprozess Grundlagenwissen für junge Bauanwälte, Dr. Stephan Kleinjohann

12.09.2017, Berlin: "Mitgeplant, mitgebaut, mitgehaftet" - Haftungsfragen bei mehreren Baubeteiligten, Prof. Thomas Karczewski

12.09.2017, Mannheim: INTENSIVKURS: HOAI für Architekten und Ingenieure - Mit den Neuerungen der HOAI 2013 und den aktuellsten Rechtsprechungsentwicklungen, Prof. Dr. Heiko Fuchs

13.09.2017, Düsseldorf: Anti-Claim-Management für Auftraggeber - Effiziente Nachtragsprävention - Sachgerechte Nachtragsprüfung, Dr. Andreas Berger; Dr. Thomas Sindermann

14.09.2017, Düsseldorf: Die 10 häufigsten Streitpunkte bei der Abwicklung von Architekten- und Ingenieurverträgen und wie man sie vermeidet, Jörn Bröker

19.09.2017, Leipzig: WORKSHOP: Vergaberecht 2017 - Mit neuen Praxisproblemen rechtssicher umgehen, Sven Grosse

19.09.2017, Mannheim: INTENSIVKURS: Die Prüf- und Hinweispflichten der Baubeteiligten - Aktuelle Rechtsprechung und Konsequenzen für die Praxis, Dr. Peter Hammacher

20.09.2017, Mannheim: INTENSIVKURS: Baurecht für Bau- und Projektleiter - Kompaktwissen und Training am Einzelfall, Philipp Hummel

21.09.2017, Mannheim: Vergütung und Nachträge, Abrechnung und Zahlung nach VOB/B und BGB - Grundlagen - aktuelle Fragen – Beispiele, Uwe Luz

22.09.2017 - 23.09.2017, Düsseldorf: Einführung in das private Baurecht - Teil 1, Dr. Edgar Joussen, Dr. Tobias Rodemann

26.09.2017, Frankfurt: Das Generalunternehmermodell – Reloaded; Aktuelle Generalunternehmereinsatzformen und deren Umsetzung in die Praxis, Jörg L. Bodden, Prof. Dr. Klaus Eschenbruch

26.09.2017, Mannheim: Der Bauträger zwischen den Stühlen - Mängel- und Nachtragsmanagement gegenüber Nachunternehmern und der WEG, Dr. Maximilian R. Jahn

27.09.2017, Hamburg: Planernachträge nach HOAI - Von den vertraglichen und honorarrechtlichen Grundlagen bis zum professionellen (Anti-)Claim-Management, Prof. Dr. Heiko Fuchs

28.09.2017, Hamburg: Pauschalpreisvertrag und schlüsselfertiges Bauen - Welche Leistung ist vom Pauschalpreis tatsächlich erfasst?, Eva Bouchon, Dr. Thomas Hildebrandt

28.09.2017, Mannheim: Der optimale Projektstart - Fehler erkennen, Risiken vermeiden, Dr. Markus Vogelheim, Turadj Zarinfar

29.09.2017, Hannover: Reform des Bauvertragsrechts, Prof. Dr. Ulrich Locher