Fortbildung

Den Spätsommer zur Weiterbildung nutzen

Um im Baurecht immer auf dem Laufenden zu bleiben, sind Fortbildungen unerlässlich. Freuen Sie sich daher jetzt schon auf einen interessanten Spätsommer mit Kursen von IBR und DeutscheAnwaltAkademie. Die DeutscheAnwaltAkademie und IBR bieten Kurse im Bereich privates Bau- und Architektenrecht an. Die Angebote bieten viel Wissenswertes für alle Bauprofis: Während junge Baurechtler die Grundlagen kennenlernen und auch erfahrene Fachanwälte in den Seminaren Neuigkeiten erfahren, gibt es für Planer und Bauprojektleiter ebenfalls viel Wissenswertes zum Thema. Kleine Teilnehmerzahlen gewährleisten ausreichend Raum für den Austausch in Sachfragen. Daher lohnt es sich schon jetzt, noch vor der Sommerpause über eine Teilnahme nachzudenken. Wir freuen uns, dass wieder einige ARGE Baurecht-Mitglieder die Leitung der verschiedenen Seminare übernehmen und ihr Fachwissen weitergeben.

 

Diese Kurse hält der Spätsommer 2015 für Sie bereit:

  • 03.-08.08.2015: Privates Bau- und Architektenrecht , 32-stündiger Intensivkurs. Grainau, Prof. Erich Everts, Prof. Thomas Thierau, Prof. Dr. Reinhold Thode
  • 10.-12.09.2015: 46. Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht. Düsseldorf, Dr. Anke Leineweber, Prof. Stefan Leupertz, Peter Oppler, Dr. Peter Sohn, u.a. (Hier gibt es bereits eine Warteliste!)
  • 11.-12.09. 2015: Einführung in das private Baurecht – Teil 1. Berlin, Dr. Edgar Joussen, Dr. Tobias Rodemann
  • 16.09.2015, Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2015 – 3. Quartal, Online-Seminarreihe Baurecht. Renate Lenz
  • 24.09.2015: VOB/C kompakt. Mannheim, Dr. Stefan Kaiser, Dr. Christian Leesmeister