Von ARGE Baurecht-Mitgliedern lernen

Haben Sie auch Vorsätze für das neue Jahr? Wenn die fachliche Weiterbildung auf Ihrer Liste steht, haben wir mit der Übersicht aller Seminare und Veranstaltungen von und mit Mitgliedern der ARGE Baurecht genau das Richtige für Sie. Nutzen Sie die dunkle Jahreszeit und besuchen Sie die Fortbildungstermine, die wir in Kooperation mit IBR und Anwaltakademie anbieten. Zögern Sie nicht zu lange mit der Anmeldung, denn die Plätze sind in der Regel schnell ausgebucht. 

 

Fortbildungstermine im Überblick:

13.03.2019, Bauträgerrecht 2018 kompakt – Unter Berücksichtigung des neuen Bauvertragsrechts; RA Prof. Thomas Karczewski 

13.03.2019, Die Kalkulation - unverändert das Herzstück des Angebots: Die Bedeutung der Kalkulation im Rahmen von VOB/B und neuem Bauvertragsrecht - Risiken und Chancen der Kalkulation aus baubetrieblicher und rechtlicher Sicht; RAin Dr. Birgit Franz; Dr. Robert Tietz

21.03.2019, Baubetriebliche Ansprüche aus komplexgestörten Bauabläufen: Chancen und Risiken baubetrieblicher Folgen aus Auftraggeber- und Auftragnehmersicht; Dr. Michael Mechnig; RA Dr. Paul Popescu

21.03.2019, NEU Alte Mängel, neues Recht: Auch bei neuer Gesetzeslage sicher im Handling mit Mängeln aller Art; RA Dr. Maximilian R. Jahn; RA Frederic Jürgens 

22.03.2019, Die 10 häufigsten Streitpunkte bei der Abwicklung von Architekten- und Ingenieurverträgen und wie man sie vermeidet; RA Jörn Bröker

25.03.2019, Gewerberaummietrecht – Insbesondere Vertragsgestaltung unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen der Rechtsprechung; RA Thomas Hannemann

26.03.2019, WORKSHOP: Vergaberecht 2019 – Mit aktuellen Praxisproblemen rechtssicher umgehen; RA Sven Grosse

26.03.2019, Schnittmengen zwischen Bauträgervertrag und WEG – Rechtliche Probleme aus Sicht des Bauträgers und seiner Berater; RAin Anna Stretz; RA Dr. Achim Olrik Vogel

27.03.2019, INTENSIVKURS: HOAI für Auftraggeber – Mit Architekten- und Ingenieurvertragsrecht nach BGB 2018 und den aktuellsten Rechtsprechungsentwicklungen (Auch am 08.05.2019 in Köln); RA Dr. Andreas Berger

29.03.2019, Haftung mehrerer am Bau Beteiligter - Sicherung und Abwehr der gegenseitigen Ansprüche; RA Christian Meier 

02.04.2019, NEU Brennpunkte des Bauträgerrechts; RA Dr. Stephan Kleinjohann

02.04.2019, Vertragsgestaltung und Nachtragsmanagement des Planers – Unter Berücksichtigung des neuen Bauvertragsrechts - Durch geschickte Vertragsgestaltung Spielräume für Nachträge eröffnen oder vermeiden; RA Frank Steeger

04.04.2019, Umbau und Sanierung von Bestandsimmobilien: Planung - Vergütung – Risikoverteilung; RA Prof. Dr. Heiko Fuchs

05.04.2019 – 06.04.2019, 27. IBR-Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht gemäß § 15 FAO: Neue Entwicklungen im Bau- und Architektenrecht; Dr. Gregor Basty; RA Dr. Andreas Berger; Dr. Michael Mechnig; RiOLG Dr. Tobias Rodemann; RiBGH Dagmar Sacher; VizePräsLG Dr. Mark Seibel

08.04.2019, Der optimale Projektstart: Fehler erkennen, Risiken vermeiden; RA Dr. Markus Vogelheim; Turadj Zarinfar

09.04.2019, Bauträgerrecht 2018 kompakt: Unter Berücksichtigung des neuen Bauvertragsrechts (Auch am 13.03.2019 in Berlin); RA Prof. Thomas Karczewski

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert, sodass Sie hier immer die aktuellen Fortbildungstermine finden.