Servicebereich für Journalisten

Hier finden Sie Pressemitteilungen der ARGE Baurecht. Gerne vermitteln wir Ihnen auch kompetente Interviewpartner zu allen Themen des Bau- und Immobilienrechts. Sollten Sie Fragen dazu haben sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Pressekontakt:

Deutscher Anwaltverein
Tel.: 030 72 61 52 -135
Fax: 030 72 61 52 -193
presse@anwaltverein.de 

ARGE Baurecht
Guido Balke
Tel.: 0221 800471-12
Fax: 0221 800471-26
presse@arge-baurecht.com

Pressemitteilung

Insolvenz des Bauträgers – Was nun?

23.08.2017 – Grundstückserwerb und Bauleistung mit garantiertem Fertigstellungstermin – Bauträger nehmen dem Bauherrn viel Arbeit ab. Verläuft alles reibungslos, kann diese Entscheidung goldrichtig gewesen sein. Ist das allerdings nicht der Fall, können die rechtlichen und finanziellen Folgen gravierend sein. Was Häuslebauer tun können, um im Falle einer Insolvenz ihres Bauträgers abgesichert zu sein, erklärt Rechtsanwältin Petra Symosek von der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). » mehr

Pressemitteilung

ARGE Baurecht warnt vor Risiko fehlender Baugenehmigungen

10.08.2017 – Beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist immer auch die Baugenehmigung von Bedeutung, selbst wenn das Objekt bereits mehrere Jahre oder Jahrzehnte alt ist. „Fehlende Baugenehmigungen beim Verkauf eines bebauten Grundstückes stellen einen Sachmangel dar“, warnt Rechtsanwalt Cord Behrens von der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein. » mehr