Servicebereich für Journalisten

Hier finden Sie Pressemitteilungen der ARGE Baurecht. Gerne vermitteln wir Ihnen auch kompetente Interviewpartner zu allen Themen des Bau- und Immobilienrechts. Sollten Sie Fragen dazu haben sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Pressekontakt:

Deutscher Anwaltverein
Tel.: 030 72 61 52 -135
Fax: 030 72 61 52 -193
presse@anwaltverein.de 

ARGE Baurecht
Guido Balke
Tel.: 0221 800471-12
Fax: 0221 800471-26
presse@arge-baurecht.com

Pressemitteilung

Der Sechs-Punkte-Plan zum Bauerfolg

Bauherr freut sich über erfolgreichen Hausbau

22.05.2019 – Der „richtige“ Partner, fachliche Beratung, das passende Grundstück, der korrekt gestellte Bauantrag, ausreichender Versicherungsschutz und ein großzügiger Zeitpuffer. Diesen sechs Punkten sollten private Bauherren besondere Aufmerksamkeit schenken, rät Rechtsanwalt Philipp Pürthner, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein, damit das Bauvorhaben erfolgreich abgeschlossen werden kann. » mehr

Pressemitteilung

ARGE Baurecht warnt vor Finanzierungslücken

ARGE Baurecht warnt vor Finanzierungslücken

09.05.2019 – Mangelhafte Arbeiten auf der Baustelle, die plötzliche Insolvenz des mit dem Bauvorhaben beauftragten Unternehmens – das sind die Albträume vieler Bauherren. Fehlende finanzielle Ressourcen verschlimmern die Misere. „Wenn eine Baufinanzierung nicht großzügig genug angesetzt ist, droht eine Finanzierungslücke. Das bedeutet eine teure Nachfinanzierung oder, im schlimmsten Fall, sogar einen Baustopp!“, warnt Rechtsanwalt Philip Pürthner, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein. » mehr