Urteilsbesprechung

Treffen einen Unternehmer Hinweispflichten für Gewerke, die mit seinem eigenen gar nicht in Berührung kommen?

18.02.2014 – Prüfpflichten und Hinweispflichten betreffend der Ergebnisse von Vorunternehmern sind in Baurechtsfällen häufig entscheidend für das Bestehen oder Entfallen einer Haftung eines Bauunternehmers. Auch „Vorabreiten“ oder Werkleistungen eines vermeintlichen „Vorunternehmers“ die nicht in Berührung mit einer eigenen Leistung kommen, können für einen nachfolgenden Unternehmer gefährlich werden. » mehr