Fachartikel

Nachbarschutz im Baugenehmigungsverfahren

Nachbarschutz im Baugenehmigungsverfahren

25.07.2019 – Nachbarn sehen nicht immer und manchmal auch zu Recht nicht gern, was sich auf der anderen Seite des Gartenzaunes baulich tut. Im aufflammenden Konflikt zwischen dem Bauwunsch des Bauherrn einerseits und dem Abwehrbedürfnis des Nachbarn andererseits zieht die Rechtsordnung Schranken ein. Mit diesen befasst sich Rechtsanwältin Dr. Anja Baars in ihrem Fachaufsatz und geht unter anderem genauer auf den Gebietserhaltungsanspruch, das Gebot der Rücksichtnahme sowie das Abstandsflächenrecht ein. » mehr