Fachartikel

Fachartikel

BIM und HOAI

23.02.2017 – Beim Building Information Modeling (BIM) entsteht ein virtuelles Modell des Bauvorhabens inklusive aller Daten der Objekt- und Fachplanung, so dass mögliche Kollisionen und Planungsfehler frühzeitig erkannt und bereits im Modell behoben werden können. Dadurch sollen Planungsprozesse verbessert und spätere Änderungen und Nachträge von Bauunternehmen minimiert werden. Das virtuelle Planungsmodell kann durch entsprechende Attributierung der Bauteile auch für die Betriebsphase des Gebäudes genutzt werden. Soweit so technisch. Doch wie steht es um das Verhältnis zur HOAI? Diese Fragen beantwortet Rechtsanwalt Ralf Kemper in seinem Fachbeitrag, den wir Ihnen in Kooperation mit der Zeitschrift baurecht präsentieren. » mehr

Fachartikel

Problem Sachverständigenbeweis

23.02.2017 – Es ist kein Geheimnis, dass Bauprozesse, zumal wenn es um Baumängel geht, faktisch oft durch Sachverständige und ihre Einschätzung zu technischen oder baubetrieblichen Zusammenhängen entschieden werden. Problematisch wird es, wenn die Sachverständigen über ihre fachliche Kompetenz hinaus Sachverhalte und entscheidungserhebliche Rechtsfragen bewerten. Dem Autor bereitet es Sorgen, dass die Gerichte diese Entwicklung befördern, weil sie allzu oft ihrer Pflicht nicht nachkommen, den Sachverständigen verständig einzuweisen und durch klar formulierte Beweisanordnungen so zu leiten, dass er zur Beantwortung der Beweisfragen seine fachlichen Kompetenzen nicht überschreiten muss. » mehr