Aktuelles

Premiere: BIM macht Bauherren-Träume wahr

Spatenstich in der Nähe von Leipzig

„Wohnen am Lerchenberg“ ist deutschlandweit die erste Einfamilienhaus-Siedlung, die vollständig mit der Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) umgesetzt wird. Von der Planung über den Vertrieb bis hin zur Umsetzung auf der Baustelle läuft alles digital ab. So entstehen in Borna, südlich von Leipzig, 130 Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Bungalows. Jedes davon individuell konfiguriert. Bauherren können ihr persönliches Traumhaus über einen eigens entwickelten Wohnhaus-Konfigurator bis ins letzte Detail selbst planen. „Das ist nur mit BIM möglich,“ sagt Projektleiter Sylvio Weise.

Vollständige (Kosten-)Transparenz

Bemerkenswert ist, dass das Planungstool reale Preise in Echtzeit ermittelt. Jede Veränderung, ob Bodenbelag, Fensterqualität oder Größe der Wohnfläche berechnet der digitale Konfigurator zuverlässig. Auch Baunebenkosten wie Vermessung, Kanalanschluss und Revisionsschächte sind umfasst. Der Bauherr kann auch eine lokale Bank einbinden und sich die monatlichen Raten berechnen lassen. Das bedeute maximale Kostentransparenz und absolute Sicherheit bei Budgetierung und Finanzierung ohne böse Überraschungen, ließen die Verantwortlichen beim Spatenstich im Juni verlautbaren.

Ein weiterer Vorteil für Bauherrn: das System gibt am Ende eine vollständige Baubeschreibung und Pläne aus, die für Notartermine oder Genehmigungsverfahren genutzt werden können. Das verschlankt Prozesse, sorgt für Planungssicherheit und ein zuverlässiges Baustellen-Timing. Das Projekt zeigt, wie die Digitalisierung auch am Bau für Kosteneinsparungen und Effizienz sorgen kann und gleichzeitig den starken Wunsch nach Individualisierung befriedigt.  

Nachhaltig und regional

Gleichzeitig wird das Handwerk in der Region gestärkt, da im Konfigurator überwiegend regionale Firmen hinterlegt sind. Begleitend steht den Kunden ein Bauherrnberater zur Seite. Er unterstützt sie von der ersten Konfiguration bis zur Schlüsselübergabe und steht für individuelle Fragen bereit. Den Projektverantwortlichen zufolge schöpfe man die digitalen Möglichkeiten aus, ohne die persönliche Betreuung zu vernachlässigen.

Quelle: Presseinformation der BayWa AG

https://www.baywa.com/presseinformationen/wohnbauprojekt-mit-vorbildcharakter-in-borna.html

Foto: BayWay AG

Auch interessant:

https://www.springerprofessional.de/building-information-modeling/wohnungsbau/erste-bim-siedlung-im-einfamilienhausbau/16855746

https://www.immobilien-aktuell-magazin.de/topics/building-information-modeling-bim-konfigurator-kesselshain/