Aktuelles

VOB/B 4.0 beim Deutschen Anwaltstag 2019

Vom 15. bis 17. Mai findet in Leipzig der Deutsche Anwaltstag statt. Das 70. Jubiläum steht unter dem Motto „Rechtsstaat leben“. Am Freitagvormittag, 17. Mai, ab 11 Uhr geht es um Möglichkeiten und Anlässe, die VOB/B fortzuentwickeln. Die Veranstaltung startet mit einem Impulsvortrag von Rechtsanwalt Prof. Dr. Volkert Vorwerk zu den Schnittstellen zwischen BGB und VOB/B, gefolgt von einem Beitrag von Rechtsanwalt Dr. Meinhard Forkert zu Änderungsbefugnissen und Vergütungsfolgen. Rechtsanwältin Gritt Diercks-Oppler, die auch die Moderation übernimmt, erläutert Vorschläge für Spezialregelungen einer VOB/B 4.0. Übrigens, alle Podiumsteilnehmer sind Mitglied in der ARGE Baurecht.

Hier finden Sie weitere Angaben zu Ablauf und Teilnehmern der Veranstaltung.

Weitere Informationen rund um den Anwaltstag erhalten Sie auf der offiziellen Webseite.