Aktuelles

Aktuelles

Schauspiel für Baurechtler - ein Nachbericht

31.01.2019 – Das ausgehende Jahr 2018 haben wir für eine besondere Premiere genutzt: Am 8. und 9. Dezember fand erstmals das Seminar „Schauspiel Baurechtsanwalt“ statt – exklusiv nur für Mitglieder. Gemeinsam mit den zwei erfahrenen Schauspiel-Profis Tobias Schulze und Michael Keller von der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin widmeten sich die Teilnehmer unter anderem ihrer sogenannten Berufspersönlichkeit. Mit praktischen Übungen feilte die Gruppe zwei Tage lang an der Souveränität des persönlichen Auftretens. In unserem Nachbericht lassen wir einige Teilnehmer zu Wort kommen und verraten Ihnen das eine oder andere Geheimnis des erfolgreichen Auftretens. » mehr

Aktuelles

Leitsatz OLG Hamburg, Beschluss vom 03.12.2018 - 11 AR 21/18

29.01.2019 – Die Klägerin nimmt die Beklagte aus einer Bürgschaft in Anspruch. Mit Erklärung vom 18.12.2015 hat sich die Beklagte für die Gewährleistungsverpflichtungen der Firma O aus dem mit der Klägerin abgeschlossenen Vertrag über die Lieferung, Aufstellung und Montage einer Kesselanlage verbürgt. Am 11.08.2016 kam es nach der Errichtung der Anlage zu einem Wasserschlag. Der Schaden wurde seitens der Firma O eingeräumt und behoben. In der Folgezeit musste die Firma 0 Insolvenz anmelden, so dass die Klägerin nunmehr von der Beklagten die Zahlung einer im Vertrag vorgesehenen Vertragsstrafe einfordert. Daraufhin entsteht zwischen der allgemeinen Zivilkammer 7 und der Zivilkammer 17 (Baukammer) ein Streit um die Frage der Zuständigkeit. Mit seinem Leitsatz will RiOLG Dr. Janko Büßer für Klarheit in der Zuständigkeit sorgen. » mehr