Aktuelles

Aktuelles

„Investieren - auch in die eigene Abschaffung“

29.05.2017 – Sich mit Technologie zu beschäftigen, ist in Juristenkreisen nicht gerade beliebt. Während alle Welt von BioTech, FinTech oder MedTech spricht, hat das Thema Legal Technology, kurz LegalTech in vielen Kanzleien noch Exotenstatus. Das ist möglicherweise fatal, denn „es findet gerade ein Umbruch statt, der massive Auswirkungen auf die Zukunft der Kanzleien haben wird". Das jedenfalls behauptet Strategieberater und Zukunftsexperte Christopher Patrick Peterka, mit dem wir über das (Veränderungs-)Potenzial von LegalTech sprachen. Dabei verrät er uns auch, ab wann Rechtsanwälte ernsthafte Konkurrenz durch Roboter zu erwarten haben. » mehr

Aktuelles

Das neue Bauvertragsrecht: Vorteile für Verbraucher

27.05.2017 – Noch bis Ende des Jahres werden Bauprojekte in Deutschland juristisch auf Basis des über einhundert Jahre alten Werkvertragsrechts geregelt. Zum 1. Januar 2018 soll sich das nun ändern, mit dem neuen Bauvertragsrecht. Im Rahmen einer inhaltlichen Kooperation mit der Publikumszeitschrift „bauen!“ stellt ARGE Baurecht-Mitglied Rechtsanwalt Olaf Lenkeit die wichtigsten Änderungen und Konsequenzen für private Bauherren vor. Neben der Tatsache, dass „wir überhaupt ein eigenes Bauvertragsrecht haben werden“, hebt Rechtsanwalt Lenkeit hervor, „dass es zukünftig eigene Abschnitte für Bauverträge mit Verbrauchern inklusive deren Schutzrechten sowie für Architekten- bzw. Ingenieurverträge und darüber hinaus Bauträgerverträge geben wird.“ Das seien ihm zufolge große Fortschritte – die sich in der Praxis jedoch noch bewähren müssten. » mehr