Aktuelles

Aktuelles

46. Baurechtstagung: Prozessuale Anspruchssicherung im Blick

06.10.2015 – Bei jedem Bauvorhaben sind eine ganze Reihe von Planern und Unternehmern beteiligt, sei es als direkte Vertragspartner des Bauherrn oder als Nachunternehmer und Subplaner. Die gegenseitigen Ansprüche ergeben sich oft nicht nur aus den direkten Vertragsverhältnissen, sondern darüber hinaus auch aus dem komplizierten Geflecht von Gesamtschuldnern untereinander. Gerade die tatsächlichen oder möglicherweise bestehenden Ansprüche des Gesamtschuldnerausgleichs bergen für den Anwalt ein fast unüberschaubares Haftungsrisiko. Antworten und Thesen hierzu liefert Rechtsanwalt Christian Meier. » mehr

Aktuelles

ARGE Baurecht-Experte berichtet in WirtschaftsWoche

01.10.2015 – Die WirtschaftsWoche beleuchtet in einem aktuellen Bericht auf wiwo.de die Vor- und Nachteile des Eigenheim-Baus gegenüber dem Kauf von Altbauten. Für die fachjuristische Einschätzung holte sich die renommierte Wirtschaftszeitschrift Expertenrat bei der ARGE Baurecht, vertreten durch den Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Dr. Paul Popescu. » mehr

Aktuelles

Baubegleitung steigert Qualität

01.10.2015 – Überall da, wo gebaut wird, sind und bleiben Mängel ein dominierendes Thema. Eine aktuelle Studie des Instituts für Bauforschung (IFB) und des Bauherren-Schutzbundes (BSB) zeigt, dass die Anzahl der Mängel bei privaten Bauvorhaben im Vergleich zu Untersuchungen in den Jahren 2007 und 2011 um zehn Prozent gestiegen ist. Demnach werden im Bauverlauf eines Ein- oder Zweifamilienhauses durchschnittlich 20 Mängel entdeckt. » mehr