Tagung

49. Baurechtstagung am 10. und 11. März 2017 in Potsdam

Ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen, Weltkulturerbe der UNESCO, Filmstudios in Babelsberg, Hauptstadt Brandenburgs - die Liste der Highlights in und um Potsdam ist lang. Und demnächst wird sie noch länger: am 10 und 11. März trifft sich dort die deutsche Baurechtsszene zur 49. Baurechtstagung. 

Im Fachprogramm geht es unter anderem um diese Themen: Berufung in Bausachen, Bauprozess in 3. Instanz, Verjährungsprobleme, HOAI Schuldverhältnisse sowie Scheinselbständigkeit am Bau. Wie immer gibt ein Richter des VII. Zivilsenats eine Rechtsprechungsübersicht des BGH.

Die Grundlagenveranstaltung (nicht nur) für junge Baurechtler widmet sich dem Thema Marketing für Baurechtsanwältinnen und -anwälte.

Ein attraktives Rahmenprogramm rundet die 49. Baurechtstagung ab und bietet wieder viel Gelegenheit, alte Freunde zu treffen und neue hinzuzugewinnen. 

Das vollständige Programm inklusive Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.

Hier können Sie sich direkt online anmelden.