ARGE Baurechtstagungen

Termine im Überblick:

  • 50. Baurechtstagung: 10.-11. November 2017, München, Sofitel Munich Bayerpost
  • 51. Baurechtstagung: 9.-10. März 2018, Düsseldorf, InterContinental Hotel
  • 52. Baurechtstagung: Mitte November 2018 (Ort noch offen)
  • 53. Baurechtstagung: Mitte März 2019, Hamburg
  • 54. Baurechtstagung: Mitte November 2019, Bonn

Mitglieder der ARGE Baurecht können Sie sich an der Gestaltung der Tagungen beteiligen. Senden Sie ihre Ideen und Wünsche an tagung@arge-baurecht.com. Alle Vorschläge werden sorgfältig geprüft.

Tagung

Neu: Echte Grundlagenveranstaltung

28.06.2017 – Für baurechtlich tätige Anwälte gibt es viele gute Gründe, eine ARGE Baurechtstagung zu besuchen. Bei der 50. Veranstaltung ihrer Art kommen noch einige hinzu. Einer davon ist das neue Format der Grundlagenveranstaltung. Ursprüngliche Idee war es, vor dem eigentlichen Fachprogramm ein passendes Thema so aufzubereiten, dass es vor allem für junge Baurechtler interessant und zugänglich ist. Dieser Fokus ist im Laufe der Zeit mehr oder weniger verloren gegangen. Das wird sich ab November nachhaltig ändern. Denn mit der diesjährigen Herbsttagung übernimmt der Ausschuss junge Anwälte maßgeblich die inhaltliche Organisation der Grundlagenveranstaltung. Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie in diesem Beitrag. » mehr

Tagung

Mia san ARGE Baurecht

28.05.2017 – München ist immer eine Reise wert – in diesem Herbst ganz besonders für Baurechtler, denn die bayrische Landeshauptstadt ist Veranstaltungsort der 50. Baurechtstagung! Inhaltlicher Schwerpunkt sind spannende Fragestellungen im Zusammenhang mit dem neuen Bauvertragsrecht, vorgetragen von ausgewiesenen Expertinnen und Experten ihres Fachs. Abseits der fachlichen und festlichen Tagungs-Highlights hat München aber auch als Stadt vieles zu bieten. Hier ein Überblick der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten. » mehr

Tagung

Fest auf Podium und Tanzfläche

27.04.2017 – Die nächste Baurechtstagung am 10. und 11. November in München kommt mit einigen besonderen Highlights daher. Denn es ist die 50. Veranstaltung ihrer Art! Das wollen wir gebührend feiern, sowohl auf dem Podium als auch auf der Tanzfläche. Im Fachprogramm geben sich Richterinnen und Richter am BGH sowie renommierte Baurechtler die Klinke in die Hand. Und am Freitagabend lassen wir uns von einer 10-köpfigen Live-Band einheizen – nicht von irgendeiner, sondern von „the hardest working Show-Band“ namens Ten ahead. Sie sollten also Ihre Tanzschuhe einpacken… » mehr

Tagung

Potsdamer Eindrücke: die 49. Baurechtstagung in Bildern

13.03.2017 – In diesem Frühjahr fand die Tagung der ARGE Baurecht in der ehemaligen Residenzstadt der Könige Preußens statt: in Potsdam. Die Veranstaltung vom 10. und 11. März bot wie immer eine gute Mischung aus Fachvorträgen und persönlichem Austausch, insbesondere am Freitagabend. In unserer Galerie bekommen Sie eine "bildliche" Vorstellung der Veranstaltung. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ausgewählte Fotos per E-Mail zu. » mehr

Tagung

Das haben Sie verpasst: Bericht zur 49. Baurechtstagung

13.03.2017 – Seit dem 10. März dürfte Potsdam vor allem mit spannenden Themen rund um das Baurecht und angenehmer Atmosphäre in Verbindung gebracht werden – zumindest bei den Teilnehmern der 49. Baurechtstagung. Fach- und Begleitprogramm waren wieder einmal geprägt von interessanten, praxisnahen Beiträgen und netten Begegnungen. Sollten Sie nicht dabei gewesen sein, können Sie hier nachlesen, was Sie verpasst haben. Auch Manuskripte und Präsentationen können Sie herunterladen - sofern Sie Mitglied in der ARGE Baurecht sind. » mehr

Tagung

„Das Tolle sind die Kontakte“

26.01.2017 – Am 10. und 11. März gibt sich die deutsche Baurechtsszene wieder einmal ein Stelldichein. Ort des Geschehens ist Potsdam. Spektakuläre Bauprojekte haben hier eine lange Tradition. So ist es nur folgerichtig, dass hier nun eine Tagung der ARGE Baurecht stattfindet. „Das Fachprogramm der 49. Baurechtstagung kann mit der tollen Kulisse Potsdams durchaus konkurrieren“, sagt Rechtsanwältin Heike Rath, die über zwei Dekaden die Geschicke der ARGE Baurecht prägte. Im Gespräch erläutert sie, warum sie bisher kaum eine Baurechtstagung verpasst hat und warum sie auch dieses Mal wieder dabei sein wird. » mehr

Tagung

„Komplexe Inhalte in netter Gesellschaft“

20.01.2017 – Die Tagungen der ARGE Baurecht haben es in sich. Denn wenn erfahrene Kollegen das Referentenpult in ein juristisches Hochreck verwandeln und souverän eine 10.0 erturnen, rauchen bei den jungen Kolleginnen und Kollegen schon mal die Köpfe. Rechtsanwältin Lena Rath und Rechtsanwalt Thomas Moritz können das aus eigener Erfahrung durchaus bestätigen. Beide sind Mitglieder in der ARGE Baurecht und inzwischen auch im Ausschuss junge Anwälte aktiv. Im Interview sprechen sie über ihre ersten Baurechtstagungen und verraten dabei, wie der Einstieg in die Baurechtsszene ganz einfach gelingt. » mehr

Tagung

49. Baurechtstagung am 10. und 11. März 2017 in Potsdam

06.12.2016 – Ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen, Weltkulturerbe der UNESCO, Filmstudios in Babelsberg, Hauptstadt Brandenburgs - die Liste der Highlights in und um Potsdam ist lang. Und demnächst wird sie noch länger: am 10 und 11. März trifft sich dort die deutsche Baurechtsszene zur 49. Baurechtstagung. » mehr

Tagung

Dresdener Eindrücke: Bilder der 48. Baurechtstagung

05.12.2016 – In diesem Herbst fand die Baurechtstagung in Dresden statt. Am 18. und 19. November 2016 trafen sich Baurechtler im politischen und kulturellen Zentrum Sachsens. Die Vorträge boten einen interessanten Mix aus hochaktuellen Themen wie dem neuen Bauvertragsrecht, Building Information Modeling (BIM), Klassikern wie der Baukostenüberschreitung sowie der neuesten BGH-Rechtsprechungsübersicht. Bei den Abendveranstaltungen konnten sich die Teilnehmer fachlich und persönlich mit Kollegen austauschen. In unserer Galerie können Sie sich ein "Bild" von der Veranstaltung machen. » mehr

Tagung

Familientreffen der Baurechtler: Bericht zur 48. Baurechtstagung in Dresden

05.12.2016 – In Dresden hat man es schon immer verstanden, Historisches und Modernes zu verknüpfen – das gilt auch für die 48. Baurechtstagung der ARGE Bau- und Immobilienrecht. Rechtsanwältin Kathrin Heerdt berichtet über die Inhalte der Tagung. Visuelle Eindrücke liefert Ihnen unsere Bildergalerie. Mitglieder der ARGE Baurecht können Fotos per E-Mail bestellen und die Vortragsmanuskripte herunterladen. » mehr