ARGE Baurechtstagungen

Termine im Überblick:

  • 51. Baurechtstagung: 9.-10. März 2018, Düsseldorf, InterContinental Hotel
  • 52. Baurechtstagung: 16.-17. November 2018, Wien, Hotel Park Royal Palace 
  • 53. Baurechtstagung: Mitte März 2019, Hamburg
  • 54. Baurechtstagung: Mitte November 2019, Bonn

Mitglieder der ARGE Baurecht können Sie sich an der Gestaltung der Tagungen beteiligen. Senden Sie ihre Ideen und Wünsche an tagung@arge-baurecht.com. Alle Vorschläge werden sorgfältig geprüft.

Tagung

Bilder der 50. Baurechtstagung

Baurecht at its best auf der 50. Tagung der ARGE Baurecht

28.11.2017 – Richterinnnen und Richter am BGH sowie renommierte Baurechtler auf dem Podium, eine "echte" Grundlagen-Veranstaltung für junge Baurechtler, ein neues Format namens Tandem-Vortrag, die erstmalige Verleihung des Nachwuchsförderpreis "Summa cum Bau", ein Jubiläums-Gewinnspiel, ein Video zu 25 Jahren ARGE Baurecht, the hardest working Show-Band - das und noch viel mehr machte die 50. Baurechtstagung zu einem Fest auf Podium und Tanzfläche. Das zeigen auch die Bilder der mit knapp 360 Teilnehmer komplett ausverkauften Veranstaltung, die am 10. und 11. November in München gefeiert wurde. Wir wünschen viel Spaß mit der Bildgalerie. » mehr

Tagung

ARGE Baurecht feiert 50. Baurechtstagung

21.11.2017 – Am 10. und 11. November 2017 feierte die ARGE Baurecht in München ihre nunmehr 50. (Jubiläums-)Tagung vor ausverkauftem Haus. Im Vorfeld versprach der größte Berufsverband baurechtlich spezialisierter Rechtsanwälte in Europa „ein Fest auf Podium und Tanzfläche“ – und hielt Wort gegenüber den knapp 360 Teilnehmern, die der Einladung gefolgt waren. Für diejenigen, die nicht dabei sein konnten, hier eine kurze Übersicht der Ereignisse. » mehr

Tagung

München ist immer eine Tagung wert

26.10.2017 – Für die erfahrenen Baurechtsanwälte sind die Baurechtstagungen fester Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders. Jüngere Kollegen sind am 10. und 11. November vielleicht das erste Mal dabei. Ganz gleich, ob es Ihre erste, oder Ihre 50. Baurechtstagung ist, es gibt viele gute Gründe, in München dabei zu sein. Das wissen auch einige unserer Mitglieder, die wir um kurze Stellungnahmen dazu gebeten haben, was sie an den Baurechtstagungen schätzen und worauf sie sich (dieses Mal) besonders freuen. » mehr

Tagung

Kaum Mitglied, schon gewonnen

27.08.2017 – Am 10. und 11. November gibt es für Baurechtler einen ganz besonderen Grund ins schöne München zu reisen, denn dort findet die 50. Baurechtstagung statt. Anfang Juli hatten wir alle baurechtlich spezialisierten Rechtsanwälte in Süddeutschland angeschrieben, die nicht Mitglied in der ARGE Baurecht sind (ja, einige wenige gibt es noch), um sie zu dieser besonderen Tagung einzuladen. Als zusätzlichen Anreiz für eine schnelle Rückmeldung verlosten wir drei Freikarten für die Freitagabendveranstaltung unter allen, die bis Ende Juli ihre Mitgliedschaft beantragten. Hier erfahren Sie, welche Namen unserer Glücksfee in die Hände gefallen sind. » mehr

Tagung

Neu: Echte Grundlagenveranstaltung

28.06.2017 – Für baurechtlich tätige Anwälte gibt es viele gute Gründe, eine ARGE Baurechtstagung zu besuchen. Bei der 50. Veranstaltung ihrer Art kommen noch einige hinzu. Einer davon ist das neue Format der Grundlagenveranstaltung. Ursprüngliche Idee war es, vor dem eigentlichen Fachprogramm ein passendes Thema so aufzubereiten, dass es vor allem für junge Baurechtler interessant und zugänglich ist. Dieser Fokus ist im Laufe der Zeit mehr oder weniger verloren gegangen. Das wird sich ab November nachhaltig ändern. Denn mit der diesjährigen Herbsttagung übernimmt der Ausschuss junge Anwälte maßgeblich die inhaltliche Organisation der Grundlagenveranstaltung. Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie in diesem Beitrag. » mehr

Tagung

Mia san ARGE Baurecht

28.05.2017 – München ist immer eine Reise wert – in diesem Herbst ganz besonders für Baurechtler, denn die bayrische Landeshauptstadt ist Veranstaltungsort der 50. Baurechtstagung! Inhaltlicher Schwerpunkt sind spannende Fragestellungen im Zusammenhang mit dem neuen Bauvertragsrecht, vorgetragen von ausgewiesenen Expertinnen und Experten ihres Fachs. Abseits der fachlichen und festlichen Tagungs-Highlights hat München aber auch als Stadt vieles zu bieten. Hier ein Überblick der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten. » mehr

Tagung

Fest auf Podium und Tanzfläche

27.04.2017 – Die nächste Baurechtstagung am 10. und 11. November in München kommt mit einigen besonderen Highlights daher. Denn es ist die 50. Veranstaltung ihrer Art! Das wollen wir gebührend feiern, sowohl auf dem Podium als auch auf der Tanzfläche. Im Fachprogramm geben sich Richterinnen und Richter am BGH sowie renommierte Baurechtler die Klinke in die Hand. Und am Freitagabend lassen wir uns von einer 10-köpfigen Live-Band einheizen – nicht von irgendeiner, sondern von „the hardest working Show-Band“ namens Ten ahead. Sie sollten also Ihre Tanzschuhe einpacken… » mehr

Tagung

Potsdamer Eindrücke: die 49. Baurechtstagung in Bildern

13.03.2017 – In diesem Frühjahr fand die Tagung der ARGE Baurecht in der ehemaligen Residenzstadt der Könige Preußens statt: in Potsdam. Die Veranstaltung vom 10. und 11. März bot wie immer eine gute Mischung aus Fachvorträgen und persönlichem Austausch, insbesondere am Freitagabend. In unserer Galerie bekommen Sie eine "bildliche" Vorstellung der Veranstaltung. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ausgewählte Fotos per E-Mail zu. » mehr

Tagung

Das haben Sie verpasst: Bericht zur 49. Baurechtstagung

13.03.2017 – Seit dem 10. März dürfte Potsdam vor allem mit spannenden Themen rund um das Baurecht und angenehmer Atmosphäre in Verbindung gebracht werden – zumindest bei den Teilnehmern der 49. Baurechtstagung. Fach- und Begleitprogramm waren wieder einmal geprägt von interessanten, praxisnahen Beiträgen und netten Begegnungen. Sollten Sie nicht dabei gewesen sein, können Sie hier nachlesen, was Sie verpasst haben. Auch Manuskripte und Präsentationen können Sie herunterladen - sofern Sie Mitglied in der ARGE Baurecht sind. » mehr

Tagung

„Das Tolle sind die Kontakte“

26.01.2017 – Am 10. und 11. März gibt sich die deutsche Baurechtsszene wieder einmal ein Stelldichein. Ort des Geschehens ist Potsdam. Spektakuläre Bauprojekte haben hier eine lange Tradition. So ist es nur folgerichtig, dass hier nun eine Tagung der ARGE Baurecht stattfindet. „Das Fachprogramm der 49. Baurechtstagung kann mit der tollen Kulisse Potsdams durchaus konkurrieren“, sagt Rechtsanwältin Heike Rath, die über zwei Dekaden die Geschicke der ARGE Baurecht prägte. Im Gespräch erläutert sie, warum sie bisher kaum eine Baurechtstagung verpasst hat und warum sie auch dieses Mal wieder dabei sein wird. » mehr