Fortbildung

Von ARGE Baurecht-Mitgliedern lernen

Fachanwälte müssen pro Jahr 15 Fortbildungspunkte nachweisen. Allein durch die Teilnahme an unseren Frühjahrs- und Herbsttagungen können Sie diese Auflage erfüllen, verbunden mit der Möglichkeit für weiteren fachlichen und persönlichen Austausch. Alternativ dazu können Sie an den Fortbildungen von DeutscheAnwaltAkademie oder IBR teilnehmen. Die Angebote sind vielfältig. Da einige Veranstaltungen traditionell schnell ausgebucht sind, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Auch im Januar und Februar 2016 leiten eine Reihe von ARGE Baurecht-Mitglieder verschiedene Seminare und geben ihr Fachwissen weiter.

Eine Übersicht der Themen und Termine von Januar bis März finden Sie hier: