Die ARGE Baurecht ist der größte Berufsverband von baurechtlich spezialisierten Rechtsanwälten in Deutschland und Europa. Wir fördern die berufspolitischen und wirtschaftlichen Interessen unserer rund 2.800 Mitglieder. Von deren spezifischen Leistungen profitieren Investoren, öffentliche Auftraggeber, Bauunternehmen, Architekten, Ingenieure, private Bauherren und andere Interessengruppen.

Aktuelles

„Investieren - auch in die eigene Abschaffung“

29.05.2017 – Sich mit Technologie zu beschäftigen, ist in Juristenkreisen nicht gerade beliebt. Während alle Welt von BioTech, FinTech oder MedTech spricht, hat das Thema Legal Technology, kurz LegalTech in vielen Kanzleien noch Exotenstatus. Das ist möglicherweise fatal, denn „es findet gerade ein Umbruch statt, der massive Auswirkungen auf die Zukunft der Kanzleien haben wird". Das jedenfalls behauptet Strategieberater und Zukunftsexperte Christopher Patrick Peterka, mit dem wir über das (Veränderungs-)Potenzial von LegalTech sprachen. Dabei verrät er uns auch, ab wann Rechtsanwälte ernsthafte Konkurrenz durch Roboter zu erwarten haben. » mehr

Pressemitteilung

Wer bauen will braucht eine Genehmigung, oder?

28.05.2017 – Das neue Bauvertragsrecht bringt eine Vielzahl von Neuregelungen und Änderungen mit sich. Beim Thema Baugenehmigung bleibt jedoch alles wie gehabt. Im Grundsatz gilt: Um ein Bauvorhaben rechtmäßig umzusetzen, braucht man eine Baugenehmigung. Ob eine Genehmigung erteilt wird oder nicht, prüft die örtliche Bauaufsichtsbehörde auf Basis der jeweiligen Landesbauordnung, der Bebauungspläne und anderer Faktoren. Es gibt aber auch Ausnahmen, in denen auch ohne Genehmigung gebaut werden kann. Rechtsanwalt Cord Behrens erklärt in einer Pressemitteilung an Laienmedien, worauf es beim Thema Baugenehmigung ankommt. » mehr

Tagung

Mia san ARGE Baurecht

28.05.2017 – München ist immer eine Reise wert – in diesem Herbst ganz besonders für Baurechtler, denn die bayrische Landeshauptstadt ist Veranstaltungsort der 50. Baurechtstagung! Inhaltlicher Schwerpunkt sind spannende Fragestellungen im Zusammenhang mit dem neuen Bauvertragsrecht, vorgetragen von ausgewiesenen Expertinnen und Experten ihres Fachs. Abseits der fachlichen und festlichen Tagungs-Highlights hat München aber auch als Stadt vieles zu bieten. Hier ein Überblick der (fast) unbegrenzten Möglichkeiten. » mehr