Expertentipps

Expertentipp

Das kleinste Gesetz Deutschlands

25.01.2017 – Erstmals nach 100 Jahren erneuerte der Bundestag das Bauforderungssicherungsgesetz (BauFordSiG) vor einigen Jahren. Die Novellierung erhöhte die praktische Anwendbarkeit des BauFordSiG deutlich. Allein die Erweiterung des Baugeldbegriffs und der Wegfall der Baubuchführungspflicht machen einen spürbaren Unterschied. Mit nur noch zwei Paragrafen liegt jetzt das wahrscheinlich kleinste Gesetz Deutschlands vor. "Trotz seiner Überschaubarkeit ist es ein komprimiertes, effektives und schlagkräftiges Regelwerk", sagt Rechtsanwalt Dr. Andreas Stammkötter in seinem Kommentar zu BauFordSiG. » mehr

Expertentipp

Preisfortschreibung: „Offener und redlicher Dialog“

19.01.2017 – Die Grundlagen zur Preisbestimmung bei Nachträgen haben sich längst zu einer eigenen außergesetzlichen Rechtsmaterie entwickelt. Zumeist werden Nachtragsvergütungen auf Basis der sogenannten Korbion‘schen Formel ermittelt. Diese – hauptsächlich beim VOB/B-Werkvertrag angewandte – Preisfortschreibungsregel lautet: Guter Preis bleibt guter Preis und schlechter Preis bleibt schlechter Preis. „Das führt zu unsachgemäßen Ergebnissen, welche nicht die Realität der Nachtragsgegebenheiten wiederspiegeln“, sagt Rechtsanwalt Dr. Paul Popescu. » mehr