Genießt das Vertrauen der Mitglieder: Der Geschäftsführende Ausschuss der ARGE Baurecht.

Der Vorstand der ARGE Baurecht

Der Geschäftsführende Ausschuss (GfA) führt die Geschäfte und vertritt die ARGE Baurecht in der Öffentlichkeit. Die Mitgliederversammlung der ARGE Baurecht wählt den zehnköpfigen GfA. Ein Mitglied ist außerdem Angehöriger des Vorstands des Deutschen AnwaltVereins e. V. (DAV), unter dessen Dach sich die ARGE Baurecht 1992 gegründet hat.

Neben der Ausrichtung der Baurechtstagungen im Frühjahr und Herbst richtet der GfA seine Aufmerksamkeit unter anderem auch auf die Nachwuchsförderung. Dazu bestellte der Vorstand den Ausschuss junge Baurechtler und rief den Nachwuchspreis Suma cum Bau ins Leben. 

(c) ARGE Baurecht/DAV