Aktuelles

Aktuelles

ARGE Baurechtler dominieren Focus-Ranking

ARGE Baurechtler dominieren Focus Ranking

30.11.2017 – In der aktuellen Ausgabe des Focus Spezial Rechtsanwälte ist erstmals auch das Rechtsgebiet Bau- und Architektenrecht vertreten. Es freut uns ganz besonders, dass in der Liste der „besten Rechtsanwälte“ dieses Fachgebiets kaum ein Nicht-Mitglied der ARGE Baurecht ist: 42 der insgesamt 48 genannten Rechtsanwälte sind Teil des größten Berufsverbandes für Baurechtler in Europa! Das Ranking in der Zeitschrift basiert nach Angaben des Verlags auf einer Befragung von über 18.000 Fachanwälten. Dabei wurden die Teilnehmer unter anderem gebeten, Kolleginnen und Kollegen außerhalb der eigenen Kanzlei zu empfehlen. Diejenigen, die am häufigsten empfohlen wurden, sind nun in der Liste aufgeführt. » mehr

Aktuelles

Möglichkeiten und Grenzen der Adjudikation

28.11.2017 – Die Adjudikation hat in Deutschland eine noch recht junge Geschichte. Dies könnte sich zukünftig aber ändern, denn das außergerichtliche Streitbeilegungsverfahren ist geeignet, um Verzögerungen oder gar Baustillstände abzuwenden und so finanzielle Schäden zu vermeiden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) im Auftrag des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie [Link], in der Literatur, Studien und empirische Daten aus dem Bauwesen ausgewertet wurden. Die Studie dokumentiert die Vorteile der Methode, aber auch ihre Nachteile im Vergleich zu konsensualen Verfahren. » mehr

Aktuelles

Krisenkommunikation: Alle Akteure berücksichtigen

28.11.2017 – Eine Insolvenz ist stets ein Krisenfall für ein Unternehmen. Ausgang und Verlauf lassen sich jedoch durch Kommunikation beeinflussen, „sofern man seine Stakeholder kennt und sie strategisch einbindet“, sagt Thomas Müller. Der Geschäftsführer von DIE PR-BERATER begleitet seit zwei Jahrzehnten Krisenfälle, viele davon im Umfeld von Bauprojekten. So hat er sowohl beim Moscheebau in Köln als auch beim World Conference Center Bonn beraten. Wir sprachen mit ihm über Krisenkommunikation im Allgemeinen und über die Besonderheiten der Bauinsolvenz-Kommunikation. » mehr

Aktuelles

Bauen mit Architekt, GÜ oder GU?

25.10.2017 – Oft entscheidet die Wahl des richtigen Baupartners über den Erfolg oder Misserfolg eines Bauprojekts. Rechtsanwalt Florian Herbst erläutert privaten Bauherren die verschiedenen Modelle, sowie deren Vor- und Nachteile. Der Beitrag erscheint in der kommenden Ausgabe der Publikumszeitschrift „bauen!“. Die redaktionelle Kooperation mit dem Fachschriften Verlag Stuttgart ist Teil er Positionierung der ARGE Baurecht über Presse- und Medienarbeit. » mehr

Aktuelles

Wie viele Sterne geben Sie dem Richter?

24.10.2017 – Lässt sich ein Richter genauso bewerten wie ein Hotel oder Restaurant? Was sich bei Ärzten und Lehrern immer weiter etabliert, soll auch für Richter und Gerichte zum Standard werden. Auf inzwischen zwei Internetplattformen können zugelassene Juristen Richter und Gerichte bewerten und sich über sie informieren. Wir stellen Ihnen die Plattformen vor und laden zur Diskussion ein. » mehr

Aktuelles

ARGE Baurecht auf XING und Co.

Baurechtsanwalt im digitalen Netzwerk

13.10.2017 – Die ARGE Baurecht ist jetzt auch auf XING und LinkedIn vertreten. Die beiden Plattformen für den beruflichen Austausch werden immer beliebter. Gezielte Recherchen unter dem Stichwort Baurecht zeigen durchaus eindrucksvoll die Präsenz des Themas in den beiden professionellen Netzwerken. Grund genug für uns, hier zukünftig mitzumischen. » mehr

Aktuelles

Social Media für (Bau-)Rechtsanwälte

26.09.2017 – „Bloß nicht!“ sagen die einen, „Unbedingt!“ die anderen. In Sachen Facebook, Twitter, Xing und Co. scheiden sich die Geister der Juristen. Eines ist jedoch sicher: Diese und andere Social Media-Plattformen wachsen und gedeihen prächtig und sind als feste Stimme im Konzert der Kommunikationsmaßnahmen etabliert. In diesem Beitrag stellen wir ausgewählte Kanäle vor und beleuchten deren Potenzial für (Bau-)Rechtsanwälte. » mehr

Aktuelles

Einfach online Mitglied werden

26.09.2017 – Digitalisierung ist ein zentrales Thema, nicht nur in der ARGE Baurecht News. Selbstverständlich wollen wir das Thema nicht nur mitdiskutieren, sondern auch praktisch umsetzen. Manchmal ist das ein Weg der kleinen Schritte. Einer davon ist unser neues Anmeldeformular, das vollständig am Bildschirm ausgefüllt werden kann. » mehr

Bauropa

Internationales Baurecht auf höchstem Niveau

21.09.2017 – Von Anfang an gehörten die internationalen Besonderheiten des Rechtsgebiets zum festen Bestandteil der ARGE Baurecht. Sichtbarer Ausdruck dessen war lange Zeit die BAUROPA. Die Veranstaltungsreihe wurde Mitte der 90er-Jahre eingeführt, um den zunehmend stärkeren Einflüssen des europäischen Rechts auf nationaler Ebene Rechnung zu tragen. In Zeiten voller Terminkalender und steigenden Termindrucks konnten jedoch immer weniger Kollegen zwei Tage für eine Veranstaltung in einer europäischen Metropole erübrigen. Ein neues Format musste her. Die Lösung brachte ein ehemaliges Vorstandsmitglied der ARGE Baurecht. » mehr

Aktuelles

Bauzeit einhalten – so klappt es!

20.09.2017 – Dass ein Bauprojekt nicht wie geplant fertig wird, kann verschiedene Gründe haben. Rechtsanwalt Dr. Andreas Bahner zeigt privaten Bauherren Möglichkeiten auf, diese oft sehr kostspieligen Bauzeitverlängerungen zu vermeiden. Vor dem Hintergrund des am 1. Januar 2018 in Kraft tretenden neuen Bauvertragsrechts geht er besonders auf spezielle Vereinbarungen im Bauvertrag ein, mit der sich Verzögerungen reibungsarm regeln lassen. Der Beitrag erschien am 12. September in der aktuellen Ausgabe der Publikumszeitschrift „bauen!“, mit der die ARGE Baurecht redaktionell zusammenarbeitet. [mehr] » mehr